Clemens Schittko: Ein ganz normales Buch

Über den Autor

Geboren 1978 in Berlin (Ost). Ausgebildeter Gebäudereiniger und Verlagskaufmann. Arbeitete u. a. als Fensterputzer, Lektor, Beifahrer, Kirchwart, Friedhofsgärtner und Barkeeper.

 

Clemens Schittko: Ein ganz normales Buch

ich kann es nicht mehr hörenich kann es nicht mehr sehen
ich ertrage es nicht länger

ich halte es nicht mehr aus
ich nehme es nicht länger hin
es ist genug
es reicht jetzt

Clemens Schittko liefert mit seinen Texten den Gegenentwurf zur rosaroten
Mainstream-Lyrik. Seine Texte sind ironisch, eindringlich und unmissverständlich.
Er schreibt geradeheraus, treffsicher und unkonventionell.

Clemens Schittko: Ein ganz normales Buch
Voraussichtliches Erscheinungsdatum: Dezember 2016
132 Seiten; Softcover; 14,8 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-943672-96-1
14,95 EUR (D)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.