Einträge von M.N.

Sonja Voß-Scharfenberg

Sonja Voß-Scharfenberg wurde 1957 in Schwerin geboren. In Leipzig studierte sie am Institut für Literatur und lebt heute in Schwerin als freie Schriftstellerin. Ihre Veröffentlichungen sind: – Gegenwind (1990) – Schickelkind (1991) – Neue Farm der alten Tiere. Ein Märchen! (1994) – …dies Land wär lauter Braut (2000) – Im Gelben: Geschichten aus Mecklenburg (2004) […]

Peter Jan Joachim Kroh – deutscher Hochschullehrer und Sachbuchautor

Peter Kroh wurde 1944 geboren und besuchte in Bautzen die Sorbische Grundschule. Im Jahre 1958 begann er eine Lehre als Flugzeugbauer und arbeitete dann als Schlosser im Edelstahlwerk Freital. Erst als 24-Jähriger fing er mit einem Lehrer-Studium an und promovierte 1980 über ethische Probleme in der sozialistischen Arbeitsdisziplin. Er beteiligte sich überdies am marxistisch-christlichen Dialog. […]

Nadia Szagdaj

Geboren wurde Nadia Szagdaj 1984 in Wrocław (ehemals Breslau), wo Kunst und Kreativität immer einen festen Platz hatten. Schon seit ihrer Kindheit beschäftigt sie sich intensiv mit der bewegten Geschichte der Stadt. Bereits als Gymnasiastin schrieb Nadia Kurzgeschichten, Novellen, Gedichte und Songtexte. Wenig später verfasste sie erste Feuilletons. Ihr erstes größeres Werk war der Roman […]

Schöner, neuer Faschismus – Buch von Michael Kraske

Die AfD trifft den deutschen Nerv. Wie ein „Seismograph“ zeigt diese Partei das Unbehagen des Kleinen Mannes gegen „die da oben“. Zugleich ist die AfD ein Auffangbecken für diejenigen, die keine Flüchtlinge mehr wollen. Noch bilden jene, die für eine moderne pluralistische Gesellschaft sind, die Mehrheit. Doch die Zahl der Menschen, die auf deutschem Boden […]

Engel und Schweine von Brygida Helbig

Sie litt unter der ständigen Angst, etwas umzustoßen oder zu zerbrechen, fürchtete auch, ein falsches Wort zu sagen. Insbesondere in der Öffentlichkeit hätte jeder ihrer Schritte nach ihrer Meinung eine Katastrophe auslösen können. In der Hoffnung auf ein besseres Leben kam Gisela Stopa schon zu Beginn der 1980-er Jahre von Polen nach Deutschland. Als „Wurstmenschin“, […]

Die Autorin Angelika Janz

Angelika Janz wurde 1952 in Düsseldorf geboren. Sie ist Schriftstellerin und in der Bildenden Kunst aktiv. Studiert hat Angelika Janz in Essen und Bochum Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie. Seit 1977 ist sie künstlerisch tätig. In den 1980-er Jahren bekam sie verschiedene Preise in Literatur und Bildender Kunst. In der Zeit von 1979 bis 1988 dozierte […]