Newsletter

06 November 2016

Paulina Schulz im Porträt (NDR)

Buch Kaufen,

Paulina Schulz im Porträt  (NDR)

In ihrem Porträt beschäftigt sich Juliane Voigt für NDR 1 Radio MV mit Paulina Schulz. Die 1973 in Polen geborene Schriftstellerin und Übersetzerin debütierte nach verschiedenen literarischen Veröffentlichungen 2014 mit ihrer Erzählung „Das Eiland“ im freiraum-verlag. Als Übersetzerin bekanntgeworden ist sie durch die historischen Kriminalroman-Reihe über das alte Breslau von Marek Krajewski, der Biographie „Der letzte Klezmer“ von Jacek Cygan und der Biographie von Janosch, für die sie weite Teile neu verfasst hat. Daneben hat sie zahlreiche weitere belletristische, lyrische und kunsttheoretische Texte übersetzt. Seit 2014 ist sie zudem Herausgeberin der Reihe „Neue Polnische Literatur“.

Das Porträt kann hier angehört werden. Wir danken dem Norddeutschen Rundfunk für die Freigabe der Produktion.

Über den Autor

07 August 2013

Paulina Schulz

Paulina Schulz
Paulina Schulz wurde 1973 in Polen geboren, sie stammt aus einer deutsch-polnisch-tatarischen Künstlerfamilie und lebt seit 1989 in Deutschland. Sie studierte Prosa, Film, Dramatik und als Hauptfach Übersetzen am Deutschen...

Im freiraum-verlag erschienen

28 September 2014

Paulina Schulz: Das Eiland

Buch Kaufen, E-Book kaufen

Paulina Schulz: Das Eiland
John verbringt die Sommerferien mit seinen Eltern in einem Ferienhaus auf einem Eiland mit romantischen Sandstränden und ausgedehnten Wäldern. Er unternimmt lange Streifzüge über die Insel und hält seine Eindrücke mit seiner Kamera fest;...