Newsletter

30 September 2015

Brygida Helbig: Ossis und andere Leute

Buch Kaufen,

Neue Polnische Literatur, Band 1

Brygida Helbig: Ossis und andere Leute

Brygida Helbig berichtet humorvoll und pointiert von Menschen, deren Leben nach der politischen und persönlichen Wende einer Tragikomödie gleicht. Wir begleiten die Erzählerin in ihrer prekären Lage als Emigrantin in Deutschland, nach Tschechien und zu ihren polnischen Wurzeln. Mit Selbstironie und Charme beschreibt sie Kulturunterschiede und die mitunter turbulenten deutsch-polnischen und deutsch-deutschen Verhältnisse entlang der Grenze. Sie erzählt von Verlorenheit, Grenzerfahrungen und der Suche nach der eigenen Identität.

 

„Ossis und andere Leute“ („Enerdowce i inne ludzie“) wurde von Lesern und Kritikern begeistert aufgenommen. Das Buch wurde 2012 für den wichtigsten polnischen Literaturpreis (Nike) nominiert, und Brygida Helbig kam damit im selben Jahr ins Finale des Gryfia-Preises für die beste Schriftstellerin des Landes.

 

Brygida Helbig: Ossis und andere Leute

[Neue Polnische Literatur, Band 1]

Aus dem Polnischen von Paulina Schulz unter Mitarbeit von Brygida Helbig

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: 12.11.2015

126 Seiten; Softcover; 12,5 x 19,0 cm

ISBN: 978-3-943672-71-8

14,95 EUR (D)

(Auch als E-Book erhältlich.)

 

Leseprobe

Leseprobe

Über den Autor

01 Juni 2015

Brygida Helbig

Brygida Helbig
Die deutsch-polnische Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Brygida Helbig wurde in Stettin geboren, siedelte 1983 nach Deutschland über und lebt zurzeit in Berlin. Nach einem Studium der Slawistik und Germanistik an der...