Newsletter

23 September 2014

Sonja Voß-Scharfenberg

Sonja Voß-Scharfenberg

Sonja Voß-Scharfenberg wurde 1957 in Schwerin geboren und studierte am Institut für Literatur in Leipzig. Sie lebt  in Schwerin.

Einzelveröffentlichungen:

•Gegenwind. (1990)
• Schickelkind (1991)
• Neue Farm der alten Tiere. Ein Märchen! (1994)
dies Land wär lauter Braut (2000)
• Im Gelben: Geschichten aus Mecklenburg (2004)
• Max und Moritz: Im neuen Deutschland (2013)

Preise und Stipendien:

• Anna-Seghers-Stipendium der Akademie der Künste (1990)
• Preisträgerin des 1. Landschreiber-Wettbewerbs (1. Preis) des ADW Verlags und der Gesellschaft für deutsche Sprache (Leipziger Buchmesse 2013)

Im freiraum-verlag erschienen

23 September 2014

Sonja Voß-Scharfenberg: Eisblumen

Sonja Voß-Scharfenberg: Eisblumen
Thea, Jahrgang 1957, ist in Mecklenburg geboren, aufgewachsen und dort geblieben. In schlaflosen Nächten blickt sie auf ihr bisheriges Leben zurück. Erinnerungen an ihre gescheiterte Ehe und an Schicksalsschläge während ihres Lebens in der DDR...