Newsletter

21 Mai 2016

„Braune Wolken über der Provinz“ – die Leipziger Volkszeitung über „Vorhofflimmern“ von Michael Kraske

Buch Kaufen,

„Braune Wolken über der Provinz“ – die Leipziger Volkszeitung über „Vorhofflimmern“ von Michael Kraske

„Braune Wolken über der Provinz“ überschreibt die  Leipziger Volkszeitung ihre Rezension von Michael Kraskes „Vorhofflimmern“. Karsten Kriesel spricht im Buchmesse-Spezial der Zeitung von einem „im bösesten Wortsinn brandaktuellen Romandebüt“, das Aussteigergeschichte, Eifersuchtsdrama, Krimi und politisches Wut-Drama in einer packenden Story verbinde. Der Autor genieße sichtlich die Freiheiten künstlerischen Schreibens: „Kraske beobachtet scharf, gerät nie ins Faseln. Viele stark aufgebaute Bilder schließen pointiert, sind in sich schlüssig und mitunter schmerzlich konkret.“ Als Literat beweise Kraske „ein Gespür für die leisen Töne der Andeutung, für Atmosphäre, die fließen darf“ und lausche tief in seine Hauptfiguren hinein. Der vielschichtige Roman sei viel mehr als Literatur gewordene Recherche und lasse sich auf vielen Ebenen lesen, so der Rezensent.

Über den Autor

16 Oktober 2015

Michael Kraske

Buch kaufen

Michael Kraske
Michael Kraske wurde 1972 in Iserlohn geboren und zog bald nach dem Mauerfall nach Leipzig, wo er als Journalist und Buchautor lebt. Er hat Politikwissenschaft und Neuere Geschichte studiert und absolvierte die Henri-Nannen-Journalistenschule in...

Im freiraum-verlag erschienen

04 Dezember 2015

Michael Kraske: Vorhofflimmern. Roman

Buch kaufen

Michael Kraske: Vorhofflimmern. Roman
Der Fotograf Leo und die Ärztin Andrea ziehen mit ihrem 16-jährigen Sohn Milan von Hamburg in die sächsische Provinz. Liebbrehna wird zur Verheißung eines Neuanfangs: Das Paar kommt sich wieder näher und Milan findet im...